Allgemein Hard Forks News

Top 12 Bitcoin Cash Hard Fork-Fakten zum BCH Cryptowährungs-Split – die jeder INVESTOR wissen sollte

Der geplante Bitcoin Cash (BCH/BCC) – HARDFORK (Abspaltung) kommt näher. Einige Menschen wissen jedoch immer noch nicht, was eine harte Gabel bedeutet. Außerdem möchten einige vielleicht wissen, wie sich dies auf den Preis von Bitcoin Cash auswirkt.

 

12 Fakten zu BITCOIN CASH Hardfork

1. Es hat keine Auswirkungen auf die BCH-Holdings

Wenn Sie sich nicht darauf vorbereiten, verlieren Sie auch keine BCH. Ihre Bitcoin Cash bleibt in ihrem Wallet. Es könnte jedoch den Preis von BCH beeinflussen.

 

2. Ihr BCH könnten sich verdoppeln

Sobald es einen Hardfork gibt, teilt sich der BCH in zwei Teile – sogennannte Aufteilung einer gemeinsamen (historisch selben Grundkette) . Somit haben Sie so viele Bitcoin-SV-Werte wie Sie auch BCH haben. Dies geschieht im Faktor 1:1. Bsp Sie halten 5 BCH, so erhalten Sie auch kostenlos 5 BCHSV der neuen Kette

 

3. Möglicherweise empfangen Sie BCHSV nicht automatisch

Der Hardfork ist keine Garantie dafür, dass jeder seine BCHSV in seiner Geldbörse findet. Wenn sich Ihr BCH in einem Wallet befindet, stellen Sie sicher, dass Sie über den privaten Schlüssel “private Key” verfügen, um in beiden Netzwerken auf die Verschlüsselung zugreifen zu können. Stellen Sie außerdem sicher, dass der von Ihnen verwendete Exchanger den Hard-Fork unterstützt.
Binance hat Support für das automatische Empfangen der neuen Coins mitgeteilt (Transferieren Sie Ihre BCH die Binance Börse, sollten Sie nicht im Besitz des Privaten Schlüssels sein)

 

4. Fünf wichtige Börsen unterstützen die Hard Fork

Wenn Sie Binance, Coinbase Pro, Bitcoin.com, Coinbase oder Coindelta verwenden, finden Sie dort BCHSV, sobald derHard Fork stattfindet danach in Ihrem Wallet. Nach dem Forken wird der geforkte Coin zu minen sein (Nähere Informationen zu dessen Mining demnächst in unserer Telegram Gruppe oder Newsletter)

 

5. Dies ist nicht der einzige BCH-Fork

Im Jahr 2017 wurde BCH aus einer harten Gabel von BTC erstellt. Dies war auf Meinungsverschiedenheiten über die Änderung des Netzwerks zurückzuführen, um die Gebühren zu senken und die Transaktionsgeschwindigkeit zu erhöhen.

 

6. BCH hat alle sechs Monate eine Hard Fork

Der BCH hatte geplant, alle sechs Monate eine HardFork  zu haben. Nicht alle HardForks entstehen durch Streitigkeiten über die Zukunft und folgenden Updates eines Coins. Zum Beispiel hatte Monero auch einen HardFork, aber es wurde kein neuer  Kryptocoin erstellt. Ein neuer Kryptocoin wird nur dann erstellt, wenn sich einige für eine neuen Kryptocoin entscheiden, die sich vom Original unterscheidet.

 

 

 

7. Der Fork entstand aufgrund von Unstimmigkeiten

Eine neue Krypto kommt nur dann zustande, wenn die Community anderer Meinung ist. Daher waren zwei Gruppen nicht so einverstanden, dass es zu einem HardFork und der Schaffung eines neuen Kryptos kam.

 

8. Es gibt Mainfactions

Bitcoin ABC und nChain sind die beiden Hauptgruppen, die zur Entstehung der neuen Münze geführt haben.
Der nChain unterstützt das Bitcoin-ABC-Upgrade nicht. Sie möchten, dass die Satoshi Vision implementiert wird.

 

9. Einige Leute sind gegen den HardFork

Es gibt mehr als zwei Parteien in diesem Streit. Einige große Entwickler wie Andrew Stone möchten keinen HardFork (Spaltung) sehen.

 

10. Der Preis von BCH ist in die Höhe geschossen

Seit Beginn und näher kommen des HardFork Termines ist der Preis von BCH gestiegen – letztere Woche um sogar über 30% am Wochenende. Der Preissprung betrug bisher 44%. Der Preis liegt bisher bei rund 600 Dollar und könnte noch höher steigen bis kurz vor dem HardFork – wenn auch die letzten diese wichtige News erreicht hat.
Nach dem Fork, könnte der BCH natürlich durch den vorherigen Zukauf für kostenlosen Coins – im Preis innerhalb von wenigen Stunden drastisch fallen auf -30% und mehr.

 

11. Ein Trade Freeze auf BCH wird erwartet

Ein Handel von BCH unmittelbar vor dem HardFork ist nicht zulässig. Börsen werden den Handel bzw das Wallet für ca 90 Minuten einfrieren. In dieser Zeit wird ein Screenhot der Wallet gemacht um anschließend die neuen Coins 1:1 an die BCH Holder zu verteilen.

 

12. Das Datum für die Hard Fork ist eingestellt

Der HardFork wird voraussichtlich am 15. November 2018 um 11.20 Uhr EST (EST) beginnen und ca 1 Stunde dauern. Davor – während und danach sollte man auf das Transferieren von BCH verzeichten, bis der HardFork abgeschlossen ist.

 

 

Related posts

Penny-Kryptowährungen

Michael Schoeberl

TRON TRX schaltet ERC20 Wallet offline

Michael Schoeberl

10 Jahre Bitcoin: Am Anfang war die Blockchain

Michael Schoeberl

Leave a Comment

Bleiben Sie informiert über die Crypto Welt.
Erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Deskop über neue Artikel und News