Allgemein News

Apollo-Währung (APL) mit einem wöchentlichen Wachstum von 418% in die Top 20 der Altcoins

Apollo Currency (APL) ist eine der jüngsten Altcoins, die durch die Rangliste aufgestiegen ist und in den letzten Wochen auf die Startseite von CoinMarketCap sprang. Das schnelle Wachstum der Münze in den letzten sieben Tagen um 418% wurde am Sonntag noch verstärkt, da die APL über Nacht um weitere 40% zulegte.

Anstatt sich für eine Nischen-Spezialisierung zu entscheiden, möchte Apollo Currency einen One-Stop-Shop errichten, der das gesamte Spektrum der Blockchain- und Krypto-Services abdeckt.

Der Direktor für Geschäftsentwicklung des Projekts, Stephen McCullah, erklärte kürzlich sein Ziel, die obersten zwanzig Alts vom Boden zu stürzen:

“Ich werde ständig gefragt”, glauben Sie wirklich, dass Apollo mit den Top-20-Kryptowährungen mithalten kann? “. Lassen Sie mich ganz klar sagen, wir haben Apollo nicht entwickelt, um mit den Top 20 zu konkurrieren, wir haben Apollo entwickelt, um sie zu ersetzen. “

Apollo Currency als Alleskönner?

Apollo weist die Idee der Spezialisierung zugunsten der Generalisierung zurück. Wenn ich meine Liste der erklärten Ziele im Auge habe, sehe ich keinen einzigen Bereich der Blockchain-Entwicklung, der ausgelassen wurde.

Gemäß dem Informationsvideo, das Benutzer bei der Landung auf der Projektwebsite begrüßt:
“Obwohl es auf dem aktuellen Markt eine Vielzahl von Währungen zur Auswahl gibt, bleiben die Benutzer nur noch eine Währung für eine Anwendung und eine andere für eine andere.”

Twitter

Was folgt, ist ein Erwägungsgrund für alle technischen Ziele von Apollo, die einen klaren Überblick über die Hot-Button-Funktionen darstellen, die heute im Blockchain-Bereich entwickelt werden:

„Apollo Currency wird die erste Währung sein, die eine 100%ige private Transaktionsoption mit IP-Maskierung, intelligenten Verträgen, einem Asset-System, einem Währungs- und Token-System, verschlüsseltem Messaging, Filesharing, einem dezentralisierten Marktplatz und Multi-Signatur bietet Konten, Abstimmungssystem, Alias-System, dezentraler Datenspeicher, dezentraler Tausch, Münzwurf und vieles mehr… “

All dies, so das Video, wird auf einer Blockchain der nächsten Generation aufbauen. Das Apollo-Projekt nennt John McAfee als seinen Vorsitzenden. Dies könnte die jüngste Erweiterung der Münze in die von McAfee unterstützte Bitfi-Hardware-Geldbörse erklären.

Schneller Aufstieg der Apollo-Währung

Apollo begann im Juli 2018 mit dem Handel und schwankte seitdem stark. Daten zur Marktkapitalisierung waren erst im September gesichert, als die vollständige Auflage der Münze bekannt wurde, und sie bewertete APL sofort mit einer Marktkapitalisierung von 30 Millionen US-Dollar.

Einige Monate vorwärts, und nachdem die Marke im Dezember auf eine Marktobergrenze von 6 Millionen US-Dollar gesunken war, beläuft sich diese Zahl nun auf 50 Millionen US-Dollar. Dazu trug in der vergangenen Woche ein Anstieg um 418% bei. Das brachte APL von einem Münzenpreis von 0,000714 bis zu 0,003703 $.

Coinmarketcap Apollo Currency

Eine Erholung von 800% seit dem Vormonat macht Apollo Currency zu einer der besten Leistungen des neuen Jahres und tritt einer neuen Gruppe von Altcoins in einem zunehmend nicht wieder zu erkennenden Top-100 bei.

Apollo Currency ist derzeit auf iDAX gelistet

Related posts

Mutterunternehmen von Bakkt listet 40 Kryptowährungen

Michael Schoeberl

SEC lehnt weiteren hochkarätigen Bitcoin-ETF-Antrag ab

Michael Schoeberl

ICO im November: indaHash bringt Coin für Influencer Marketing

Michael Schoeberl

Leave a Comment

Bleiben Sie informiert über die Crypto Welt.
Erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Deskop über neue Artikel und News